AllgemeinReviews

Quickcap Trinkkur

Eine echte Trinkkur für die Schönheit.

- Anzeige -

Schönheit zum Trinken, ganz einfach aus der Flasche? Quickcap – das hört sich eher nach einem lang gehegten Menschheitstraum an, als nach einer realen Option. Aber die Forschung rund um die Beschaffenheit und die Bedürfnisse unserer Haut haben solche Träume inzwischen tatsächlich wahr gemacht. Das jüngste Beispiel dafür, das gerade in Deutschland auf den Markt gekommen ist, sind die Trinkkuren von Orthomol. Es gibt sie in unterschiedlichen Zusammensetzungen für unterschiedliche Ansprüche. Die Orthomol Quickcap Trinkkur „Beauty“ ist dabei eigens für eine schöne, pralle und knitterfreie Haut konzipiert worden. Sie ist unkompliziert in der Anwendung, freundlich zur Umwelt, sie schmeckt gut und – wie diverse Beauty-Bloggerinnen bereits bestätigt haben, sie wirkt!

Randvoll gefüllt mit Wirkstoffen

Was hat die Trinkkur, was Wasser allein nicht hat? Das Geheimnis steckt in der „Quickcap“, jener Kapsel also, die randvoll gefüllt ist mit Wirkstoffen, die Haut, Haare und Nägel mit allem versorgen, was sie brauchen und was sie schön macht. Dazu gehört vor allem Hyaluronsäure.  Sie ist von Natur aus im Körper vorhanden und sorgt unter anderem dafür, dass Wasser gebunden wird. Somit ist sie dafür verantwortlich, die Haut prall und faltenfrei zu halten. Mit zunehmendem Alter produziert der Körper jedoch weniger und weniger Hyaluronsäure, es zeigen sich Fältchen und Falten. Auch aber Stress sowie Umwelteinflüsse können zu einer verminderten Produktion von Hyaluronsäure führen. Die Orthomol Trinkkur „Beauty“ kann diesen Mangel ausgleichen und so die Haut im wahrsten Sinne des Wortes entknittern.

Hautkur von innen

Ein weiterer wichtiger Inhaltsstoff in der Kapsel ist Kollagenhydrolysat. Der Körper braucht es, um mehr Kollagen herzustellen und somit die Elastizität der Haut zu verbessern. Auch das hat einen positiven Effekt auf Falten. Sie können ganz ausgebügelt oder mindestens gemildert werden. Damit die Neuproduktion von Kollagen klappt, benötigt der Körper allerdings eine große Portion Vitamin C. Auch die steckt (natürlich) in der Kapsel der Quickcap Trinkkur. Geliefert wird sie von der Camu-Camu-Frucht, einer der stärksten Vitamin-C-Quellen überhaupt, die es in der Natur gibt.

Damit wäre die Haut versorgt, bleiben noch die Nägel und die Haare. Hier gilt: Was den Nägeln gut tut, das verschönert auch die Haare. Deshalb stecken in den Kapseln auch Zink, Selen und Biotin, die für glänzendes, gestärktes Haar und kräftige Nägel sorgen. Die Nährstoffe sind nach wissenschaftlichen Erkenntnissen zusammengestellt und auch entsprechend dosiert worden.

Schnell und easy ohne Weichmacher

Die Anwendung ist denkbar einfach. Das Granulat in der Kapsel wird in 400 ml Wasser aufgelöst und über den Tag getrunken. Ob man dafür stilles Mineralwasser oder Leitungswasser verwendet, bleibt dem eigenen Geschmack überlassen – und der Qualität des regionalen Leitungswassers. Die Trinkkur „Beauty“ schmeckt übrigens ganz sanft nach Pfirsich und wird als Sieben-Tage-Kurpackung mit einer praktischen Flasche zum Mixen angeboten. Die Flasche hat eine Markierung für die benötigte Wassermenge, sie ist bruchsicher und spülmaschinenfest. Weichmacher und das berüchtigte Bisphenol A (BPA) kommen im Material nicht vor. Größe und Gewicht der Flasche sind auch für unterwegs ideal und gehen sogar als schickes Accessoire durch.

So ausgeklügelt die Nährstoffkombination auch ist, etwas Geduld ist dennoch nötig. Etwa sechs bis acht Wochen braucht die Haut, bis die inneren Erneuerungsprozesse auch außen sicht- und spürbar werden. Je nach Bedarf kann die Kur dann mehrmals im Jahr wiederholt werden, sie eignet sich aber durchaus auch zur Dauerverwendung.

Brain and Body

Das deutsche Unternehmen Orthomol bietet darüber hinaus auch Trinkkuren für eine bessere Konzentration („Brain“), zur Unterstützung bei der körperlichen Fitness („Sports“) und als Vorbereitung auf einen vermehrten Aufenthalt in der Sonne („Sun“) an.

Wir haben die Brain und Sports Edition ausgiebig getestet. Brain schmeckt wahnsinnig lecker, nicht nur nach Matcha sondern sehr fruchtig rund. Brain gibt gute Energie und zwar langanhaltend und hat dabei gar nichts Unruhiges, sondern ein gnadenlos guter Kick… Wirklich ganz fantastisch sicher nicht nur in der  Sommerhitze. Also ein echtes Must Have, das richtig süchtig macht.  Quickcap Sport ist auch gut aber schmeckt  auch ein wenig nach Sport mit Crapefruit. Man merkt wie die Elekrolyten angenehm gut tun, wenn man  es zum Workout begleitend trinkt. Aber für den Geschmack von Brain könnten wir morden.

Also die Quickcaps einfach mal ausprobieren. Zum Einstieg gibt es ein super Quickcap Kennenlern Set, da sind alle 4 Richtungen mit dabei und danach kann man dann ganz  gezielt und tiefer einsteigen

 

Mehr zu  Quickcaps auf deren Homepage unter https://www.quickcap.com/