AllgemeinReviews

Zuhause professionell peelen

- Anzeige -

In der Privatsphäre des eigenen Badezimmers schmerzlos, recht schnell und beinah professionell für eine straffere glattere und strahlendere Haut sorgen? Was sich fast zu gut anhört, um wahr zu sein, lässt sich mit einem neuen Pflegegerät tatsächlich realisieren. Nur wenige Minuten in der Woche reichen, um dank dem „ VisaCare Mikrodermabrasion“ in vier bis sechs Wochen eine spürbare und sichtbare Hauterneuerung zu erreichen. Der geniale Beauty-Helfer von Philips funktioniert ohne Kabel und ist selbst so stylisch, dass er sich gut im Badezimmer macht und keineswegs im Schrank  versteckt werden muss.

VisaCare stimuliert die Haut

 

Also, was kann es, dieses neue Gerät von Philips?  Es massiert die Haut und sorgt damit für eine bessere Durchblutung. Gleichzeitig werden die toten Zellen von der Hautoberfläche entfernt und somit die Bildung frischer, neuer Hautzellen stimuliert. „Dual action“ wird dieser doppelte Effekt in der Produktsprache, die sich an Konsumenten weltweit richtet, genannt. Besonders interessant ist der Massageaspekt. Mit dem VisaCare Mikrodermabrasion wird die Haut durch ein Vakuum, das beim Aufsetzen auf der Oberfläche entsteht, ganz leicht angehoben. So erreicht die Massage auch tiefere Schichten.

Ein optimiertes Hautbild

Ich habe das edle Highend Gerät selbst getestet. Zu Beginn auch mit wirklich großem Respekt, denn obwohl ich physikalischen Peelings  mehr vertraue wie chemischen,  geht man ja grundsätzlich vorsichtig an die eigene Haut ran.  Genau dafür hat der Philips VisaCare extra zwei Aufsätze vorgesehen: einen für die empfindliche und einen weiteren für die normale Haut.  Ich habe mit dem ersten Aufsatz für die empfindliche Haut 6 Wochen lang 2 x mal in der Woche für 5 Minuten gearbeitet und dann weitere 4 Wochen mit dem normalen Aufsatz.  Vorweg – die Wirkung ist genial und an die Handhabung gewöhnt man sich im Nu.  Die Veränderung ist auch deutlich spür – und sichtbar. Zu Beginn hatte ich nach der Anwendung noch echte Rötungen, die über Nacht restlos verschwanden aber sofort dann auch ein tolles Ergebnis, nämlich ein optimiertes Hautbild. Insbesondere auf die Glättung von Linien und  Falten bezogen,  ist der Philips VisaCare ein Musthave. Die  Haut wird richtig angeregt, sodass Sie wieder praller wird, Fältchen verschwinden und die Haut scheint die nachfolgende Gesichtspflege ganz anders aufzunehmen. Es ist sehr wichtig die Haut  vor der Anwendung gut zu reinigen und nach der Behandlung auch sanft  aber intensiv zu pflegen.
Obwohl im Frühjahr die Sonneneinstrahlung noch nicht so stark war, habe ich auch immer begleitend einen sehr starken Sunblocker verwendet. Das würde ich dringend empfehlen, denn der Philips VisaCare macht die Haut so weich und fein wie Babyhaut.

Fortsetzung folgt….