Allgemein

Vitamin C

Vitamin C

Vitamin C wird bereits seit vielen Jahren als essentieller Wirkstoff für das körperliche Wohlbefinden aller Menschen vermarktet. Doch während es häufig um gestärkte Abwehrkräfte geht, wissen die wenigsten, dass es auch hinsichtlich des Aussehens ein wahrer Alleskönner ist. Anders als beim  Nahrungsergänzungsmittel kommt es hier zu einer äußeren Anwendung in Form von Cremes und Lotionen.

Vitamin C zu den wirkstarken Antioxidantien. Freie Radikale, die durch Luftunreinheiten und UV-Strahlen im Körper freigesetzt werden, werden durch das Vitamin gebunden und über den Blutkreislauf ausgeschieden. Auch bei kleineren Wunden kann das Vitamin durch seine antioxidative Wirkung wahre Wunder vollbringen.
Eine weitere  Vorteil dieses Vitamins ist, dass es den Körper bei der Produktion von Kollagen unterstützt.  Es verleiht der Haut ein größeres Volumen, denn Kollagen strafft die Haut und macht sie hierdurch glatter und praller.

Zuletzt wird Vitamin C ein natürlicher Peeling – Effekt zugeschrieben. Es unterdrückt sogar eine übermäßig starke Bildung von Melanin, was bei regelmäßiger Anwendung zu einer allmählichen Aufhellung von Pigmentflecken führen kann.

Natürlich hilft auch der Verzehr von Vitamin C reichhaltigen Lebensmitteln zu einer Verbesserung der Hautstruktur. Empfehlenswert sind Zitrusfrüchte, Johannisbeeren oder Sanddorn. Doch vor allem exotische Früchte wie die Acerolakirsche und das wissen nur wenige,  verfügen über einen immens hohen Gehalt.

 

Ähnliche Einträge